Wissenswertes über Analfissuren

Schmerzen nach dem Stuhlgang?

Schmerzen nach dem Stuhlgang, länger anhaltend, häufig begleitend von Blut am Toilettenpapier, verbunden auch mit starkem Pressen und festem Stuhl, können auf eine Analfissur (Afterriss) hinweisen. Dies stellt eine akute Erkrankung des Afters da und sollte nach der fachärztlichen Diagnose einer entsprechenden Therapie zugezogen werden. Denn heilt die akute Analfissur nicht innerhalb von 3 Monaten ab, muss sich der Patient einer Operation unterziehen, um schmerzfrei zu werden.

Vereinbaren sie dazu bitte einen Termin in unserer Praxis.