Leistenbruchoperation mit selbstfixierendem Netz

Bei Ihnen wurde ein großer Leistenbruch diagnostiziert, sie möchten jedoch möglichst wenig Fremdmaterial eingesetzt bekommen?

Bei manchen Leistenbrüchen kann auf eine Netzeinlage nur schwer verzichtet werden. Für diese Fälle haben wir konventionelle sowie endoskopische Operationsmethoden weiterentwickelt, die mithilfe eines selbsthaftenden Netzes das Operationstrauma und die Menge des eingebrachten Fremdmateriales auf das absolut Nötigste begrenzen. Wir sind sehr stolz darauf, bundesweit die größte Expertise mit diesen Operationsmethoden zu besitzen und beraten Sie diesbezüglich gerne.

Vereinbaren Sie für weitere Informationen einen Beratungstermin in unserer Praxis.